Seite wählen

Das Leben ist ein Ponyhof

Bei unserer Reiterwoche für herzkranke Kinder zwischen 10-15 Jahren haben alle ihr „eigenes Pferd“, für das sie sich zuständig fühlen. Die zwölf herzkranken Mädchen und Jungen haben auch weitere Einschränkungen, wie z.B. eine Halbseitenlähmung oder das Down-Syndrom. Unsere vielen ehrenamtlichen BetreuerInnen unter Leitung von Dr. Jonas Oberhuber–Kurth sorgen dafür, dass alle gut begleitet werden. Unser „wildes Dutzend“ junger ReiterInnen hat auch bei großer Hitze viel Spaß.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle auch nochmals bei allen UnterstützerInnen und SpenderInnen bedanken; nur hierdurch können wir diese Projekte für die die herzkranken Kinder durchführen. Vor allem bei der BBBank Stiftung, die unsere Reiterwochen 2021 und 2022 großzügig unterstützt.

Bildquelle: BVHK

 

Cart
  • No products in the cart.