Seite wählen
Das Leben mit einem herzkranken Kind bedeutet für alle Familienmitglieder eine erhebliche Herausforderung für eine gute Lebensbewältigung. Zusätzlich ist durch die Corona-Pandemie der Alltag von hohen Unsicherheiten geprägt. Bei unseren Onlinecoachings ab 26.02./ 23.04. und 25.05.2021 fanden an jeweils vier Abenden Eltern herzkranker Kinder mit dem Coaches Antje und Dr. Werner Pfab Lösungen und Ansprechpartner für ihre Sorgen und Fragen.

Hier einige Rückmeldungen:

  • Der Erfahrungsaustausch war für uns ungemein wichtig. Man fühlt sich verstanden und mit seinen Sorgen und Ängsten nicht allein. Die vier Onlinetreffen waren spannend, kurzweilig und sehr angenehm. Wir können das Coaching nur jedem wärmstens empfehlen.
  • Das war wirklich eine wohltuende Abwechslung, gerade in der derzeitigen Situation, und ein schöner Anlass, mal ganz bewusst über uns als Familie oder – wie Matthias so schön sagte -‚Sondereinsatzkommando‘ nachzudenken. Und es war natürlich auch gut, andere betroffene Eltern kennenzulernen.
  • Es ist fast ein bisschen schade, dass heute schon die letzte Sitzung ist, wir hätten uns gern noch weiter ausgetauscht. Ganz herzlichen Dank also, dass Ihr das Coaching auch in digitaler Form angeboten und uns ein paar Wochen lang mit den Sitzungen begleitet habt.
  • eine professionell empathische Leitung, die unterschiedliche Meinungen und Erfahrungen stimmig zusammengebracht hat.
  • Habe selbst auf angenehme Art weitere Elternerlebnisse aufgenommen > und vielleicht aus meiner länger zurückliegenden Erfahrung Positives im Austausch beitragen können.
  • Es ist eine erfreuliche Basis miteinander (WhatsApp Gruppe) geschaffen worden, um evtl. auch zukünftig Austausch und näheren Kontakt zu ermöglichen.

 

Im Herbst können wir wieder unsere bewährten Präsenz-Wochenend-Coachings mit Übernachtung/Vollpension und Kinderbetreuung anbieten: