Seite wählen

18 Familien trafen sich vom 09.-11.09.2022 in Stuttgart. Bei einer EMAH-Fragestunde (Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern) gab Ulrike den Eltern bereitwillig und eindrucksvoll ihre Erfahrungen weiter zu allen Themen, die ihnen auf dem Herzen brannten. Im Sportpark Stuttgart-Feuerbach boten wir Erste-Hilfe-Workshops mit dem DRK Stuttgart und Vorträge/Workshops zu Impfen/Reisen sowie zu Sport mit angeborenen Herzfehlern für die Eltern. Die ReferentInnen, z.B. Dr. Benjamin Haar, Dr. Heiner Felix Latus und der neue Direktor des Kinderherzzentrums Stuttgart, Prof. Gunter Kerst standen den interessierten Eltern danach kompetent Rede und Antwort.

Die kleineren herzkranken Kinder und Geschwister hüpften, boulderten und balancierten währenddessen, betreut vom sachkundigen Team der Sportvereinigung Feuerbach, durch die Bewegungslandschaft. Die 15 herzkranken Kinder ab 6 Jahren waren zeitgleich beim Schwimmunterricht, wobei die behutsame Gewöhnung ans Wasser und der Spaß an der Bewegung in der Gruppe im Vordergrund stand. Die Vorkenntnisse waren sehr unterschiedlich und die ganze Schwimmgruppe hatte einen Riesenspaß. Ein Junge fuhr dann sehr stolz mit dem „Seepferdchen“ nachhause. Wir danken dem Team des Sportparks Feuerbach sowie allen ReferentInnen und HelferInnen.

Cart
  • No products in the cart.