Seite wählen

Elterncoaching für Einsteiger und Fortgeschrittene

vom 22.-24.10.2021, Gstadt / Chiemsee

„Wachsen… heißt nicht, möglichst schnell möglichst groß zu werden. Wachsen heißt: ganz behutsam und allmählich die uns eigene und angemessene Größe zu entwickeln, bis wir den Himmel in uns berühren.“

Jochen Mariss

Das Leben mit einem herzkranken Kind bedeutet für alle
Familienmitglieder eine erhebliche Herausforderung für eine
gute Lebensbewältigung. Unter der Leitung der beiden Coaches
behandeln wir drängende Fragen und Sorgen gemeinsam
und lösungsorientiert:

  • Wissen, wo meine eigenen Grenzen sind und wie ich sie
    sinnvoll einhalten kann.
  • Wissen, wie ich auch unter chronischer Belastung meine
    Partnerschaft liebevoll und lebendig erhalten kann.
  • Wissen, wie ich mit Ärger, Wut und Frust umgehe, ohne
    meinen Partner und meine Kinder zu verletzen.
  • Wissen, wie ich in Zeiten von Angst und Hilflosigkeit
    wieder Mut und Vertrauen finden kann.
  • Wissen, wie ich auch in Konfliktsituationen ehrlich und
    wertschätzend kommunizieren kann.

Mit unserem Coaching wollen wir dazu beitragen, dass
Familien mit herzkranken Kindern:

  1. mit der Erkrankung gelassener umgehen können und
  2. ihre Erziehungskompetenz stärken und ihren Stress abbauen
    können.

Gönnen Sie sich und Ihrer Familie eine kleine Auszeit mit
großem Nutzen.

Veranstaltungsort

Irmengard-Hof
Mitterndorf 1
83257 Gstadt am Chiemsee
www.bjoern-schulz-stiftung.de/irmengard-hof

 

 

Cart
  • No products in the cart.