Seite wählen

Wir sagen Danke!

Im Namen aller Kinder und Familien bedanken wir uns ganz herzlich bei Ihnen für Ihre Hilfe und Unterstützung!

Vielen Dank!

Wir bedanken uns bei allen Spendern, bei unseren prominenten Förderern, bei allen ehrenamtlichen Mitarbeitern und jedem, der uns in irgendeiner Weise unterstützt, damit wir herzkranken Kindern und ihren Eltern in dem Maße helfen können, wie wir es derzeit tun.

Was wir mit Ihrer Unterstützung für Menschen mit angeborenen Herzfehlern bewegen konnten, zeigt unser Tätigkeitsbericht.

Geprüft und empfohlen

Der BVHK ist als gemeinnützig anerkannt  (Freistellungsbescheid).

Wir unterziehen uns jedes Jahr freiwillig einer unabhängigen Prüfung und wurden für unsere nachprüfbare, sparsame und satzungsgemäße Mittelverwendung mit dem DZI Spenden-Siegel ausgezeichnet.

Unsere Unterstützer (Auszug 2022)

  • BBBank Stiftung 55.000 €, vor allem für die Reiterwochen

  • Amoako Simone, 360 €

  • Hogan Lovells: Pro-Bono-Beratung Datenschutz

  • I-nex: Pro-Bono-Leistungen (technischer Support)

  • Kinderkrebsnachsorgestiftung für das chronisch kranke Kind, Zuschuss zu unserer Sozialrechtshotline € 5.000

  • Krankenpflegeschule Schongau, Tag der offenen Tür am 5. Mai, dem Tag des herzkranken Kindes 1.472,17 €

  • Familie Marr: Spendenaktion gemeinsam mit Kollegen und Freunden für unsere Avatare AV1: 922 €

  • Spenden statt Blumen zur Trauerfeier, unter anderem:

    • Familie Albert 920 €

    • Familie Mertes/Leusch 2.670 €

    • Familie Radix 5.326 €

Spendenaktionen über Online-Portale

Sie können sowohl über Facebook als auch über Instagram ganz einfach mit
einer Spendenaktion Ihre Freunde und Verwandten zu Ihrem Geburtstag um
Spenden bitten, so wie

  • Pia Gwen Schallenburger mit insgesamt 795 €
  • Olga Lempp und Ingo Klassen, die schon zum vierten Mal in Folge für ihre
    Herzensangelegenheit bei Facebook um Geburtstagsspenden für uns aufriefen.
    Wir sind tief beeindruckt und sehr dankbar, dass sie uns auch nach dem Tod ihres kleinen Herzkindes weiterhin unterstützen möchten.

Kennen Sie auch einen Verein, ein Geschäft, ein Unternehmen oder eine andere Organisation, die Spendendosen aufstellen oder weitere Spendenaktionen für uns durchführen möchte? Dann kommen Sie auf uns zu: https://www.bvhk.de/spenden/so-koennen-sie-helfen/

Spenden statt Grabschmuck und Blumen

Elke und Christopher Holtz-Kathan teilen die Geschichte vieler Eltern, die Mitglied im Bundesverband Herzkranker Kinder sind. Das Schicksal ihrer Tochter Carlotta (2 Jahre), die heute 1,5 Jahre nach erfolgreicher Herz-OP herzgesund ins Leben starten kann, bewegte besonders ihren Großvater Peter Albert Holtz-Kathan. Peter Holtz-Kathan verstarb viel zu früh am 5 Januar 2021. Es war ihm große Freude und beseelte ihn, seine Enkeltochter gesund aufwachsen zu sehen. Die Arbeit und die Ergebnisse des Schaffens des Bundesverbandes Herzkranke Kinder, die auch seiner Familie durch die schwerste Zeit half, lagen ihm vor diesem Hintergrund besonders am Herzen. Familie Holtz-Kathan bat daher anstatt Grabschmucks und Blumen um Spenden für den Bundesverband. So wurden insgesamt € 5.000 auf ein Spendenkonto eingezahlt, welche die glücklichen Eltern nun gemeinsam mit Tochter Carlotta an den Bundesverband überreichen können – ganz im Sinne des verstorbenen Großvaters von Carlotta.“

Möchten Sie auch auf diese oder ähnliche Weise etwas bewegen? Informieren Sie sich auf https://bvhk.de/spenden/so-koennen-sie-helfen/anlassspende/ oder rufen Sie uns an.

Tun Sie Gutes!
Übernehmen Sie soziale Verantwortung –
als Einzelner oder als Unternehmen!

 

Sie können uns auf vielen Wegen helfen:

  • Zustiftung
  • Unterstiftung
  • Vermächtnis
  • Stiftung auf Widerruf
  • Anlasszuwendung
  • Spenden

 

Erfahren Sie, wie wir unsere finanziellen und personellen Mittel einsetzen und wie genau Sie uns weiter unterstützen können.

 

Cart
  • No products in the cart.