Seite wählen

Wir sagen Danke!

Im Namen aller Kinder und Familien bedanken wir uns ganz herzlich bei Ihnen für Ihre Hilfe und Unterstützung!

Vielen Dank!

Wir bedanken uns bei allen Spendern, bei unseren prominenten Förderern, bei allen ehrenamtlichen Mitarbeitern und jedem, der uns in irgendeiner Weise unterstützt, damit wir herzkranken Kindern und ihren Eltern in dem Maße helfen können, wie wir es derzeit tun.

Was wir mit Ihrer Unterstützung für Menschen mit angeborenen Herzfehlern bewegen konnten, zeigt unser Tätigkeitsbericht.

Geprüft und empfohlen

Der BVHK ist als gemeinnützig anerkannt  (Freistellungsbescheid).

Wir unterziehen uns jedes Jahr freiwillig einer unabhängigen Prüfung und wurden für unsere nachprüfbare, sparsame und satzungsgemäße Mittelverwendung mit dem DZI Spenden-Siegel ausgezeichnet.

Unsere Unterstützer (Auszug 2021)

  • Apo Projekt GmbH € 2.000
  • BBBank Stiftung für Reiterwochen und Mut-mach-Pakete inkl. Mal- und Rätselbuch €110.000 für 2021-2022
  • BGM Associates GmbH € 1.500
  • Dean & David € 750
  • Drobig Ricarda mit ihrem Projekt Herzsinus
     
  • EPS-Agentur für Kommunikation GmbH € 2.000
  • Hogan Lovells Anwälte Pro Bono Beratung Datenschutz
  • I-nex € 1.725 pro Bono Leistungen (technischer Support)
  • Kapualove, Neid-Schlichenmaier Stephanie € 700 zugunsten der FOR
  • PSD Bank € 3.500
     
  • Siemens Healthcare GmbH € 5.000
  • Strong heart, Fam. Rampf € 370 Aktion

Krankenkassen Selbsthilfeförderung für 2021

AOK

  • Übersetzung Elternleitfaden € 19.100

BKK

  • Herzzeichen Narben-Projekt: Comic und Video € 17.000

Barmer

  • Keine Förderung

DAK

  • Mut-mach-Pakete mit Puppen Erwin / Rosi € 36.000

KKH

  • Corona-bedingte Verschiebung

TK

  • Broschüre Herzschrittmacher/Defibrillator € 5.760

GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene

  • Pauschal € 138.000

Spendenaktionen über Online-Portale

  • org: Jana Bauer – Spendenaktion „Paddys Kämpferherzen“ aus Anlass von Patricks Tod, der viele Jahre unser Kinderbetreuungsteam bei Elterncoaching oder Reiterwochen verstärkt hat.
  • Facebook: Einige haben für uns ganz einfach Spendenaktionen angelegt, bspw. Mit Freunden und Bekannten zu ihrem Geburtstag, wie Kathleen, Mutter von Anna, die mit einem Herzfehler und dem Williams-Beuren-Syndrom lebt.

Kennen Sie auch einen Verein, ein Geschäft, ein Unternehmen oder eine andere Organisation, die Spendendosen aufstellen oder weitere Spendenaktionen für uns durchführen möchte? Dann kommen Sie auf uns zu: https://www.bvhk.de/spenden/so-koennen-sie-helfen/

Spenden statt Grabschmuck und Blumen

Elke und Christopher Holtz-Kathan teilen die Geschichte vieler Eltern, die Mitglied im Bundesverband Herzkranker Kinder sind. Das Schicksal ihrer Tochter Carlotta (2 Jahre), die heute 1,5 Jahre nach erfolgreicher Herz-OP herzgesund ins Leben starten kann, bewegte besonders ihren Großvater Peter Albert Holtz-Kathan. Peter Holtz-Kathan verstarb viel zu früh am 5 Januar 2021. Es war ihm große Freude und beseelte ihn, seine Enkeltochter gesund aufwachsen zu sehen. Die Arbeit und die Ergebnisse des Schaffens des Bundesverbandes Herzkranke Kinder, die auch seiner Familie durch die schwerste Zeit half, lagen ihm vor diesem Hintergrund besonders am Herzen. Familie Holtz-Kathan bat daher anstatt Grabschmucks und Blumen um Spenden für den Bundesverband. So wurden insgesamt € 5.000 auf ein Spendenkonto eingezahlt, welche die glücklichen Eltern nun gemeinsam mit Tochter Carlotta an den Bundesverband überreichen können – ganz im Sinne des verstorbenen Großvaters von Carlotta.“

Möchten Sie auch auf diese oder ähnliche Weise etwas bewegen? Informieren Sie sich auf https://bvhk.de/spenden/so-koennen-sie-helfen/anlassspende/ oder rufen Sie uns an.

Tun Sie Gutes!
Übernehmen Sie soziale Verantwortung –
als Einzelner oder als Unternehmen!

 

Sie können uns auf vielen Wegen helfen:

  • Zustiftung
  • Unterstiftung
  • Vermächtnis
  • Stiftung auf Widerruf
  • Anlasszuwendung
  • Spenden

 

Erfahren Sie, wie wir unsere finanziellen und personellen Mittel einsetzen und wie genau Sie uns weiter unterstützen können.

 

Cart
  • No products in the cart.