Skip to main content
suchen
0

Task Force „Notfall Kinderintensivpflege“

Die Task Force „Notfall Kinderintensivpflege“ diskutierte bei ihrem Treffen am 23.01.2019 die nächsten Schritte:

Anfrage an Bundesregierung (über BVHK-Schirmherrin Gisela Manderla): wie viele Pflegende sind derzeit in Ausbildung? wie viele brechen ab und warum? Wie werden die Auswirkungen der geplanten generalisierten Pflegeausbildung für die Pädiatrie kompensiert? Wäre eine Quote für Realschüler sinnvoll? Abiturienten nutzen nämlich evtl. die Pflege-Ausbildung, um ihre Wartezeit auf das Medizinstudium anrechnen zu können.

Familienfreundliche Dienste, bessere Entlohnung, mehr Wertschätzung sind unerlässlich. Aber auch Entlastung durch telemedizinische Hilfen bei Tätigkeiten, die automatisiert werden können, um mehr Zeit für die eigentliche Pflege „von Mensch zu Mensch“ zu gewinnen: Roboter (haben keinen Feierabend), z.B. zur Vorbereitung von Infusionen und anderen Medikamenten.
Laut OECD-Befragung ist Krankenpflegerin der fünftbeliebteste Beruf bei Mädchen. Diese Ressource muss genutzt werden.

Nächster Termin 18.06.2020 in Köln

 

BU v.l.: Kai Rüenbrink (Kinderherzstiftung), Birgit Höveler*, Prof. Elisabeth Sticker*, Hermine Nock*, Dr. Annette Mund (Kindernetzwerk)
*BVHK e.V.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Filter

Pressemitteilung

5. Mai: Tag des herzkranken Kindes 2024

5. Mai 2024
Der BVHK wurde 1993 gegründet und sorgte dafür, dass der 5. Mai als Tag des…
Hermine Nock, BVHK, Dirk Ganser, Netto und Lea Schornstein, Kommunikationsdesignerin. Fotoquelle: Netto Marken-Discount (C) Stefan Keller
Pressemitteilung

Netto-Spendenaktion: stolze 41.678 Euro für herzkranke Kinder

25. Oktober 2022
Einkaufen gehen und dabei Gutes tun: bei der Netto-Spendenaktion unter dem Motto „Stark für Kinder“…
Medizin & ForschungPressemitteilung

Bronchitis Plastica: Krankenkasse muss Behandlungskosten im Ausland zahlen

12. Dezember 2018
Ein schwer herzkranker Jugendlicher wurde in den USA medizinisch behandelt. Laut Sozialgericht Bremen muss die…