Skip to main content
suchen
0
Jedes Jahr am 5. Mai wird der Aktionstag des herzkranken Kindes begangen

Initiiert wurde der Tag des herzkrankes Kindes 1994 vom Bundesverband Herzkranke Kinder e.V., um regelmäßig auf die Probleme herzkranker Kinder aufmerksam machen zu können.

An diesem Tag werden nicht nur Betroffene und Angehörige, sondern auch alle anderen Menschen dazu aufgerufen, sich mit dem Thema auseinander zu setzen.

1993 wurde der BVHK e.V. gegründet und im deutschsprachigen Raum zur festen Einrichtung. Durch die stetige Öffentlichkeits-Arbeit des Verbandes hat sich Vieles in der Versorgung herzkranker Kinder und Erwachsener mit angeborenen Herzfehlern (EMAH) verbessert. Es gibt aber noch sehr viel zu tun.

Nach wie vor ist der BVHK und seine 27 Mitgliedsvereine mit viel Herzblut dabei. Denn eines von 100 Kindern kommt noch immer mit einem Herzfehler zur Welt. Daher ist dieser Tag eine gute Möglichkeit um den Belangen dieser Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen mehr Gehör in der Öffentlichkeit zu verschaffen.

Ein angeborener Herzfehler ist eine schwere Krankheit. Die Betroffenen benötigen oft ein Leben lang medizinische Betreuung und Versorgung. Dank der großen Fortschritte in der Kinderherzmedizin, ist die Diagnose „Angeborener Herzfehler“ heutzutage kein Todesurteil mehr. Über 95% der in Deutschland geborenen Herzkinder haben eine Chance aufs Leben.
Und sie warten nur darauf, erwachsen zu werden.

Dieser Erfolg ist der Medizin, der Forschung, den engagierten Ärzten und Ärztinnen und den vielen Einrichtungen zu verdanken, die sich permanent für herzkranke Kinder einsetzen.

Jeder kann zu diesem Erfolg beitragen. Denn Viele Menschen haben im Bekanntenkreis jemanden, der von einem Herzfehler betroffen ist. Man kann spenden, sich in den Mitgliedsvereinen engagieren oder eine eigene Spendenaktion starten. Und man kann beim Bundesverband Herzkranke Kinder oder seinen Mitgliedsvereinen Mitglied werden.

Bildquellen: privat

Gestaltung: Lea Schornstein

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Filter

Medizin & ForschungPressemitteilung

Pflegemangel auf Kinderherz-Intensivstationen

8. Februar 2018
Der Pflegedienst in den Krankenhäusern ist in vielen Bereichen, z.B. auf den Kinderherz-Intensivstationen unzureichend besetzt.…
Hermine Nock, BVHK, Dirk Ganser, Netto und Lea Schornstein, Kommunikationsdesignerin. Fotoquelle: Netto Marken-Discount (C) Stefan Keller
Pressemitteilung

Netto-Spendenaktion: stolze 41.678 Euro für herzkranke Kinder

25. Oktober 2022
Einkaufen gehen und dabei Gutes tun: bei der Netto-Spendenaktion unter dem Motto „Stark für Kinder“…
Pressemitteilung

Gemeinsame Pressemitteilung des Aktionsbündnis Angeborene Herzfehler (ABAHF)

5. Mai 2024
In einer gemeinsamen Pressemitteilung warnt das Aktionsbündnis Angeborene Herzfehler (ABAHF) als Patientenvertretung vor Versorgungsengpässen in…

Quelleninfos:
Fotos: privat