Skip to main content
suchen
0

Wir haben im Oktober 2021 mit unserer Tochter Samantha (Name geändert) die Familienorientierte Reha (FOR) besucht. Nachdem wir, aufgrund einer erst unentdeckten genetischen Herzrhythmusstörung, eine schwere Zeit mit Klinikaufenthalten unserer Tochter erleben mussten, war die FOR genau das Richtige für uns als ganze Familie. Wir alle mussten uns erholen von dem Erlebten und waren noch sehr unsicher im Umgang mit der Erkrankung, einer Catecholaminerge polymorphe ventrikuläre Tachykardie (CPVT), einer seltenen arrhythmogenen Funktionsstörung des Herzmuskels. Dabei hat uns die Reha-Klinik umfangreich geholfen. Unsere Tochter wurde unterstützt, mit ihren Ängsten und Unsicherheiten besser umzugehen. Diese sind bei ihr physisch, psychisch und im sozialen Verhalten vorhanden. Auch wir als Eltern konnten dort Strategien entwickeln, um mit all dem Erlebten und unseren vorhandenen Sorgen und Unsicherheiten besser zurecht zu kommen.

Unsere damals 6-jährige Tochter hat die Therapien (Reittherapie, Physiotherapie, auch im Wasser, Ergotherapie, Snoezelen etc.) mitgemacht. Dadurch hat sie vor allem ein großen Teil Selbstvertrauen und Selbstständigkeit wiedererlangt. Wir als Eltern haben an Elterngesprächen teilgenommen und konnten uns mit den anderen Eltern austauschen, was sehr hilfreich war. Auch waren wir bei vielen sportlichen Aktivitäten und an interessanten Vorträgen dabei. Die Unterbringung, das Gelände, die Umgebung, die Freizeitangebote und das Speisenangebot waren sehr gut. Wir profitieren heute noch von den vier Wochen der FOR und freuen uns darauf, dies nochmal zu wiederholen.

Deborah H.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Filter

AvatareErfahrungsberichte

Avatar AV1: Elias’ kleiner Begleiter in der Schule

9. Mai 2022
Als wir vor über zwei Jahren von diesem neuen unheimlichen Virus hörten, wussten wir noch…
Erfahrungsberichte

Mit Erster Hilfe retten zwei Kinder dem Vater das Leben

9. Februar 2023
Zwei Geschwister leisten erste Hilfe, als ihr Vater einen Herzinfarkt erleidet und retten ihm so…
Erfahrungsberichte

Julius: Herzfehler und Sport

21. März 2023
Das Thema Sport interessiert mich schon seit ich mich erinnern kann. Trotz Herzfehler hat Fußball…