Skip to main content
suchen
0

Leni wurde am 15.05.2012 mit dem Ullrich-Turner-Syndrom und mehreren Herzfehlbildungen geboren.
Zudem wurde 2022 wegen einer beidseitigen partiellen Lungenvenenfehlbildung eine Operation notwendig.

Bis zum geplanten Eingriff der erste Ende 2022 stattfinden sollte, vergingen noch viele Monate und Leni wollte immer mehr Informationen über die geplante Operation und dem damit verbundenen Krankenhausaufenthalt haben. Es war für uns als Eltern nicht immer einfach, Lenis Fragen altersgerecht, aber dennoch ehrlich zu beantworten. Aufregung und Angst wurden dann immer größer, je näher der OP-Termin kam.

Da haben wir uns Informationen und Ratschläge auf der Seite des BVHK gesucht. Dort wurde unter anderem das Mut-mach-Paket mit den Puppen Erwin und Rosi. vorgestellt. Lange haben wir überlegt, ob Leni mit fast 11 wirklich noch in einer Stoffpuppe Trost suchen würde. Letztendlich wurde Rosi einfach bestellt und war es ein voller Erfolg.

Rosi ist dann bereits im Herbsturlaub zu einem treuen Begleiter geworden. Als dann endlich die OP anstand, war Leni umso glücklicher, dass Rosi bei jeder Blutabnahme, Infusion sowie bei der leider notwendigen Magen-Darm-Spiegelung an ihrer Seite war.
Nachdem Rosi und Leni dann letztendlich die Herz-OP im März 2023 an der Uniklinik Bonn gemeinsam durchgestanden haben, wurde Rosi für sie unverzichtbar und außerdem der wichtigste Begleiter bei allen weiteren Arztbesuchen.

Leider ist Rosi im Sommerurlaub in Kroatien verloren gegangen. Trotz intensivster Suche auf hat Rosi den Weg nicht mehr zurückgefunden. Leni hat Rosi inzwischen so sehr vermisst, dass in den letzten Wochen viele traurige Tränen geflossen sind.
Umso mehr haben ihre Augen gestrahlt, als kurz vor Weihnachten die neue Rosi zu uns gefunden hat und Leni weiter begleiten wird.

„Mit Rosi bin ich glücklich“, so Lenis Worte beim Auspacken der Überraschung. Das Bild sagt mehr als tausend Worte.

Mehr zum Thema Mut-mach-Pakete

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Filter

AvatareErfahrungsberichte

Avatar AV1: Amino

3. April 2024
Erfahrungsbericht von Amino mit seinem Avatar, der mithilfe der Stiftung Bild hilft e.V. finanziert werden…
Erfahrungsberichte

Julius: Herzfehler und Sport

21. März 2023
Das Thema Sport interessiert mich schon seit ich mich erinnern kann. Trotz Herzfehler hat Fußball…
Erfahrungsberichte

Shanice – Herztransplantation

15. Oktober 2018
Shanice kam mit einem Herzfehler auf die Welt. Im Jahr 2011 wurde ihr ein neues…